So kannst Du die Webseite fireapp.at unterstützen

DANKE!

von: Andreas Schimböck

Danke - durch Dein Interesse an der Webseite www.fireapp.at und den regelmäßigen Besuch dieser Seite hast Du bereits den wichtigsten Schritt getan, um die Seite zu unterstützen. Wenn Dir diese Seite gefällt, kannst Du diese gerne Deinen Freunden weiter empfehlen. das Werkzeug dafür, steht gleich hier unten.



Manchmal wird die Frage an mich herangetragen, wie die Webseite www.fireapp.at finanziert wird und wie diese unterstützt werden kann.  Einnahmen entstanden bisher durch die Schaltung von Werbeanzeigen auf der Webseite. Dadurch können zumindest teilweise die Betriebskosten des Webservers gedeckt werden. Eine zentrale Stelle zur Förderung der Seite gab es aber bisher nicht.

Die Weiterentwicklung der Webseite und der damit verbundenen Windows App kann ich zum Glück eigenständig durchführen. Trotzdem bin ich für jede Unterstützung sehr dankbar, damit kann die Webseite kostenlos und frei zugänglich von jedem genutzt werden, der sich für das Thema Feuerwehr interessiert. Natürlich hoffe ich mit dieser Webseite dazu beitragen zu können, dass junge Menschen zur freiwilligen Feuerwehr finden.

Durch Deine Unterstützung kann ich dieses Angebot weiter ausbauen, verbessern und den Betrieb sicher stellen.


So kannst Du diese Webseite unterstützen

        • Besuche die Webseite regelmäßig und erzähle Deinen Freunden darüber.
        • Sende Berichte von Ereignissen bei Deiner Feuerwehr an die Adresse email@fireapp.at
        • Durch den Einkauf nach Klicken dieses Amazon-Partnerlinks Amazon Partnerlink

Die genannten Arten sind kostenfreie Möglichkeiten zur Unterstützung dieser Webseite, wie diese genau funktionieren erkläre ich im nächsten Absatz.


1. Besuche die Webseite regelmäßig und erzähle Deinen Freunden darüber

Wenn Dir die Webseite www.fireapp.at gefällt, kannst Du diese am einfachsten unterstützen, indem Du deinen Freunden davon erzählst. Nutze das Werkzeug zum Teilen eines Beitrags und teile die Seite z.B. mit Deinen Freuden bei Twitter, Google+, LinkedIn oder anderen sozialen Medien.


2. Sende Berichte von Ereignissen bei Deiner Feuerwehr an die Adresse email@fireapp.at

Jede Webseite benötigt gute Inhalte, damit sie für Besucher attraktiv ist. Natürlich versuche ich möglichst viele Beiträge auch selber zu veröffentlichen, da ich ja aktiv im Feuerwehrdienst stehe und meist jener bin, der bei meiner Feuerwehr die Berichte für die Öffentlichkeit erstellt. Aber auch mein Tag hat nur 24 Stunden.

Möchtest Du Berichte von Deiner Feuerwehr hier veröffentlichen, kannst Du diese gerne an email@fireapp.at senden. Bitte aber mit entsprechender Genehmigung der Feuerwehr und Angaben zu Urheberrechten speziell bei Bildern. An der Funktion zum direkten Hochladen von Berichten in die Webseite arbeite ich jedoch auch schon.

Du kannst z.B. über eine Übung, einen Einsatz oder über ein bevorstehendes Fest Deiner Feuerwehr berichten. Ich freue mich auf Deine Nachricht.


3. Partnerlink von Amazon

Wenn Du ein Buch, BekleidungMusik oder andere Dinge kaufen möchtest und dazu diesen Partnerlink von Amazon verwendest, kannst Du fireapp.at unterstützen ohne dass Dir dadurch höhere Kosten entstehen. Durch den Kauf des Artikels zum normalen Preis bei Amazon, den Du ohnehin kaufen möchtest, erhalte ich eine Provision gutgeschrieben. Das ist eine Möglichkeit die Webseite www.fireapp.at zu unterstützen, ohne dass für Dich Mehrkosten entstehen würden.


Vielen Dank!

Wie Deine freiwillige Unterstützung für diese Webseite auch ausfallen wird, ich bin Dir sehr dankbar, denn dadurch kann ich die Seite auf jeden Fall weiter betreiben und ausbauen.

Durch diese Seite soll sich aber niemand verpflichtet fühlen, etwas zu bezahlen. die Nutzung der Webseite www.fireapp.at ist und bleibt kostenlos.


Danke, Andreas Schimböck

Kontakt

email@fireapp.at

© 2017 - FireApp - Alle Rechte vorbehalten.
Fotos und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Weiterverwendung ist nur nach ausdrücklicher Erlaubnis von gestattet.
V 1.0.10 release 23.04.2016 www.schimboeck.com