Sägewerksbrand

Brandeinsatz

Am 7. Jänner 2017 brach in einem Nebengebäude eines Sägewerks in Wald am Schoberpass (Steiermark) gegen 20:10 Uhr ein Brand aus. 9 Feuerwehren mit insgesamt 128 Einsatzkräften und 21 Fahrzeugen  standen im Einsatz, um den Brand zu löschen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort stand das Dach des Gebäudes bereits in Vollbrand, daher wurde der Löschangriff mit mehreren Strahlrohren von außen vorgetragen.
Die Einsatzkräfte hatten bei der widrigen Witterung vor allem mit der Löschwasserversorgung zu kämpfen und mussten vorübergehend einen Pendelverkehr mit Tanklöschfahrzeugen einrichten. Nach rund zwei Stunden hieß es "Brand aus". Insgesamt waren neun Wehren mit 128 Leuten und 21 Fahrzeugen im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Kontakt

email@fireapp.at

© 2017 - FireApp - Alle Rechte vorbehalten.
Fotos und Texte auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Weiterverwendung ist nur nach ausdrücklicher Erlaubnis von gestattet.
V 1.0.10 release 23.04.2016 www.schimboeck.com